Qualität und Service beim FahrRadLaden am Haagtor,
Ihrem Fahrrad-Fachhändler in Tübingen.

Aus dem FahrRadLaden am Haagtor wird die Biwakschachtel Bike Filiale

Liebe Kund*innen vom FahrRadLaden am Haagtor, wir sagen AUF WIEDERSEHEN und VIELEN DANK,

denn mit dem Jahreswechsel 2023/24 übernimmt das Team der Biwakschachtel und begrüßt Sie bald in der neuen Bike-Filiale.

Neuer Laden – gleicher Service und mehr
Bis Mitte Januar wird die Werkstatt modernisiert und vergrößert. Dann sind die Kollegen dort wieder für Sie da und kümmern sich wie gewohnt kompetent um Ihre Räder. Auch werden Sie dann dort mit Ersatzteilen und Zubehör versorgt, solange der Laden wegen des Umbaus noch geschlossen ist!
Der Laden wird im März eröffnet. Dann erwarten Sie dort wieder eine große Auswahl an E-Bikes von Riese & Müller sowie die Trekking- und Reiseräder von Patria und vsf fahrradmanufaktur. Das Sortiment an sportlichen Gravel- und Mountainbikes wird ausgebaut. Freuen Sie sich auf tolle Räder von Conway, Mondraker, Megamo und Ridley. Auch das Angebot an Zubehör wird erweitert: Neben Radtaschen, -helmen und -brillen finden Sie künftig auch Bikeschuhe, Bikerucksäcke und Protektoren sowie Radbekleidung. 
Außerdem dürfen Sie sich auf wieder längere Öffnungszeiten und einen umfassenden Onlineshop freuen. Auf der Website der Biwakschachel finden Sie alle Neuigkeiten zur Bike Filiale.

Was bedeutet das für Sie als Stammkund*in?
Als Stammkund*in müssten Sie im September eine Mail oder einen Brief zur anstehenden Betriebsübernahme erhalten haben; oder wir haben Sie als Neukund*Innen bei der Abholung Ihres Rades darüber informiert. Sollte dies nicht der Fall sein, bitten wir um Entschuldigung und hoffen, dass Sie bei einem Ihrer letzten Besuche über die Aushänge oder unsere Homepage trotzdem mitbekommen haben, dass die Biwakschachtel Laden und Werkstatt zum 01.01.2024 übernimmt. 
Sofern kein Einspruch erhoben wurde, haben wir Ihre Kundendaten an die Biwakschachtel übergeben, damit Sie möglichst reibungslos weiter betreut werden können. Sie bleiben also Bestandskund*in, wenn Sie das möchten, und haben durch die Übernahme des Geschäftsbetriebs keinerlei Nachteile! Die Biwakschachtel wird Ihre Ansprechpartnerin in allen Belangen, übernimmt laufende Bestellungen und Verträge und kümmert sich auch um Gewährleistungs- und Garantiefälle. Wichtig: Der Datenweitergabe können Sie auch jetzt noch jederzeit widersprechen, eine Mail an info@fahrradladen-tuebingen.de genügt. Und: Ihre Daten wurden nur zu Informationszwecken weitergegeben, nicht zu Werbezwecken!

„Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muß sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren“ (Albert Einstein, 1930)
Wir freuen uns, mit Andreas Hahn und seiner Biwakschachtel einen lokalen Nachfolger gefunden zu haben, der unseren Anspruch an erstklassige Produkte, kompetente Beratung und guten Service teilt und als Unternehmer mit sehr hohem Anspruch an umweltverträgliches, nachhaltiges Handeln genau der Richtige ist, um die Mobilitätswende in Tübingen mitzugestalten. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie Andreas Hahn und seinem Team das gleiche Vertrauen entgegen bringen, wie uns in den letzten Jahren, und dem FahrRadLaden am Haagtor auch unter dem Namen Biwakschachtel weiterhin treu bleiben.

Nun möchten wir uns hiermit bei Ihnen nochmal herzlich bedanken, für Ihre langjährige Treue zum FahrRadLaden, für unzählige gute (Verkaufs)Gespräche und persönliche Begegnungen und für Ihr Vertrauen in unsere Produktauswahl, unsere Beratungskompetenz und unsere Servicequalität.
Die vielen Abschiedsbesuche der letzten Wochen haben uns sehr gefreut und berührt. Danke!

Nun freuen sich Thomas und Meike sehr auf ihre Radreise und sind gespannt, welche Abenteuer sie erwarten. Und Luca, Jürgen, Jan und Anne freuen sich darauf, Sie bald in der neuen Biwakschachtel Bike Filiale zu begrüßen!

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Freude am Radfahren!
Ihr Team vom FahrRadLaden am Haagtor

 

Kontaktmöglichkeiten

Für allgemeine Anfragen: info@biwakschachtel-tuebingen.de / Für Werkstatt-Termine: werkstatt@biwakschachtel-tuebingen.de

Liebe Kund*Innen,

wegen des Umbaus sind wir telefonisch gerade schlecht zu erreichen. Bei Fragen zum Sortiment, zu Werkstattterminen, Bestellungen etc. pp deshalb am besten einfach eine Mail schicken und wir melden uns schnellstmöglich!

info@biwakschachtel-tuebingen.de
werkstatt@biwakschachtel-tuebingen.de

Danke & Grüße
Das Team der Biwakschachtel Bike Filiale

 

Anschrift und Öffnungszeiten

FahrRadLaden am Haagtor GmbH
Haaggasse 43
72070 Tübingen

Tel.: 07071 23244
Werkstatt: 07071 23284

Mo: 10:00 - 19:00 Uhr
Di: 10:00 - 19:00 Uhr
Mi: 10:00 - 19:00 Uhr
Do: 10:00 - 19:00 Uhr
Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Sa: 10:00 - 16:00 Uhr
Heute geschlossen!

Aktuelle Angebote

Nevo GT Rohloff Angebot

Riese und Müller Nevo GT Rohloff

Komfortables Alltags-E-Bike mit tiefem Einstieg, 51 cm (Abb. ähnl.), 20% reduzie
UVP 7.198,70 €*
jetzt nur 5.759,00€*
Sie sparen 1.439,70€*
Details
GRV 3.0 Angebot

Conway GRV 3.0

Gravelbike für Einsteiger mit Alu-Rahmen und Carbongabel. Jetzt 600,- € sparen!
UVP 1.599,95 €*
Topangebot 999,00€*
Sie sparen 600,95€*
Details
Charger3 GT touring Angebot

Riese und Müller Charger3 GT touring

komfortables Alltags- und Touren-E-Bike - 53 cm, storm blue matt (Abb. ähnl.)
UVP 5.298,80 €*
Aktionspreis 4.299,00€*
Sie sparen 999,80€*
Details
Charger4 touring Angebot

Riese und Müller Charger4 touring

komfortables Alltags- und Touren-E-Bike - 53 cm, schwarz matt (Abb. ähnl.)
UVP 5.099,00 €*
Aktionspreis 4.329,00€*
Sie sparen 770,00€*
Details

Förderung von Lastenrädern durch die Stadt Tübingen

Jetzt auch für Privatpersonen: Zuschuss von bis zu 1.000,- EUR oder 25% der Investitionskosten

Mit einem Lastenrad kann man sperrige Gegenstände wie einen Wasserkasten gut transportieren, manche Lastenräder eignen sich auch zum Transport von kleinen Kindern. Innovative Handwerksbetriebe, aber auch Familien schätzen die umweltfreundlichen und platzsparenden Fortbewegungsmittel, die vor allem in Städten immer häufiger zu sehen sind.

Bisher gab es nur für Gewerbe oder Vereine eine Förderung durch das Land Baden-Württemberg. Jetzt zieht die Universitätsstadt Tübingen nach:

Privatpersonen, die ihren Erstwohnsitz in Tübingen haben und sich ein Lastenrad mit oder ohne elektrischen Antrieb anschaffen, erhalten dafür eine Förderung durch die Stadt Tübingen. Der Zuschuss beträgt 25 Prozent des Kaufpreises, maximal 1.000 Euro.

Lastenräder für jeden Einsatzzweck und von hoher Qualität gibt es von Riese & Müller. Kommen Sie doch einfach mal für eine Probefahrt bei uns vorbei!

Den Antrag sowie weitere Informationen finden Sie im Internet auf https://www.tuebingen.de/tuebingen-macht-blau/lastenradfoerderung
 

Förderung von E-Lastenrädern

Unternehmer und Vereine aufgepasst: Landesförderung von bis zu 3.000,- EUR oder 30% der Investitionskosten!

Das Land Baden-Württemberg hat ein Interesse daran, den Einsatz an Elektrolastenrädern im gewerblichen, gemeinnützigen oder gemeinschaftlichen Bereich zu erhöhen. Mit einem Elektrolastenrad können Sie schwere und unhandliche Gegenstände schnell, kostengünstig und umweltfreundlich transportieren und gleichzeitig einen Beitrag für ein gesundes, sauberes und lebenswertes Baden-Württemberg leisten.

Beantragt werden können bis zu 3.000 € Förderung je E-Lastenrad bzw. 30% der Investitionskosten bei Kauf oder Leasing. Förderbar sind Elektro-Lastenräder oder Elektro-Lastenanhänger für Fahrräder. Antragsberechtigt sind Unternehmen, Körperschaften des privaten Rechts und gemeinnützige Organisationen, welche Elektrolastenräder überwiegend für den gewerblichen, gemeinnützigen oder gemeinschaftlichen Einsatz in Baden-Württemberg nutzen.

Lastenräder für jeden Einsatzzweck und von hoher Qualität gibt es von Riese & Müller. Kommen Sie doch einfach mal für eine Probefahrt bei uns vorbei!

Der Antrag kann bequem online ausgefüllt werden. >>> zum Antrag >>>
Weitere Informationen finden Sie im Internet auf den Seiten des Ministeriums für Verkehr Baden-Württemberg sowie auf den Seiten der L-Bank.
Gerne stehen wir Ihnen beratend zur Seite und unterbreiten Ihnen bei Interesse ein Angebot über ein geeignetes Lastenrad für Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation.

 

Fahrrad- und E-Bike-Leasing

Diensträder für Angestellte und Selbständige - mittels Steuerersparnis günstig zum neuen Rad

Mit dem Fahrrad oder Ebike statt Auto zur Arbeit – das ist nicht nur gesund, sondern spart oft auch Zeit und natürlich Geld. Auch für alltägliche Besorgungen, in der Freizeit oder im Urlaub steigen immer
mehr Menschen aufs Zweirad. Und viele Arbeitgeber fördern das, indem sie ihren Mitarbeitern ein „Dienstrad“ ermöglichen.
Das heisst: die Mitarbeiter können sich bei einem Fahrradhändler ein Fahrrad oder Pedelec aussuchen und bezahlen die Leasingrate über ihr Gehalt. Dadurch wird das Rad in der Regel zwischen 20% und 40% günstiger.
Das funktioniert genauso wie die Gehaltsumwandlung beim Dienstwagen (die sogenannte 1%-Regel): der Arbeitgeber least das Rad über einen Leasinganbieter (z.B. JobRad oder BusinessBike) und überlässt es seinem Angestellten für berufliche wie private Nutzung. Die Leasingrate wird vorm Versteuern vom Gehalt abgezogen, so spart der Arbeitnehmer Steuern. Versteuert werden muss der sogenannte geldwerte Vorteil. Der Verwaltungsaufwand für den Arbeitgeber hält sich dabei in Grenzen und darüber hinaus entstehen für ihn keine Kosten.
Nach dem Ende der Leasinglaufzeit (für gewöhnlich 36 Monate) besteht bei den meisten Leasinganbietern die Möglichkeit, dass der Arbeitnehmer das Rad zum Restwert von in der Regel 10% abkauft.

Weitere Informationen zum Thema Leasing – auch für Selbständige – erhalten Sie auf den Homepages der Leasinganbieter (siehe Beispiele unten) oder bei uns im Laden. Sprechen Sie uns gerne auch an, wenn Sie sich für ein Dienstrad interessieren, ihr Arbeitgeber aber bislang kein solches Angebot macht, oder wenn Sie, als Arbeitgeber, sich dafür interessieren, das Dienstrad-Konzept in Ihrem Unternehmen einzuführen.

www.businessbike.de

www.jobrad.org

 

Pedelec kaufen und von den swt 100,- EUR Zuschuss kassieren!

Mit dem E-Bike entspannt und umweltfreundlich unterwegs - die Stadtwerke Tübingen unterstützen das!

Mühelos von A nach B, ohne Stau, ohne Schweiss, klimafreundlich und entspannt! E-Bikes bieten gesunden und umweltfreundlichen Fahrspass in Alltag und Freizeit - und schonen auch den Geldbeutel.

Die Stadtwerke Tübingen unterstützen Sie bei der Anschaffung Ihres Pedelecs mit einem Zuschuss von 100,- €, wenn Sie gleichzeitig einen bluegreen- oder energreen-Tarif wählen bzw. bereits Ökostrom-Kunde sind. Steigen Sie um und machen Sie sich und der Umwelt ein Geschenk!

Mehr Infos auf der Homepage der Stadtwerke Tübingen. >>>

 

Unsere Fahrradmarken

Conway

Mountainbiker im Herzen und Radfahrer durch und durch: Mit sportlichen Geometrien, durchdachten Ausstattungen und vielen Innovationen.

zur Website

Marin

Marin Bikes California - The Heart of Mountainbiking

zur Website

Patria

zur Website

Riese und Müller

Bis ins Detail ausgetüftelte E-Bikes, Cargo-Bikes und Falträder von höchster Qualität, innovativer Technik und zukunftsweisendem Design.

zur Website

VSF Fahrradmanufaktur

zur Website

Nachrichten aus der Fahrradwelt